Turism in Scaunul Rupea
baner-1

Das Haller Schloss

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
 

Das sogenannte Haller Schloss (nach der Familie Haller von Hallerkő benannt) (Nr. 75) befindet sich in einem pitoresken Park mit reicher Vegetation, das noch von hundertjährigen Eichen dominiert wird. Das Gebäude beherbergt die Grundschule. Man glaubt, dass es 1553, genau auf den Ruinen eines mittelalterlichen Klosters (Vermutung die noch nicht bewiesen wurde) errichtet wurde. Für eine Zeit lang wurde es von Gabriel Bethlen als Wohnsitz benutzt. Das Schloss wurde aus Steine und Ziegelsteine gebaut und hat heutzutage ein Hauptgebäude, Nebengebäude und ein nicht allzuhoher Innenhof. Das Schloss bewahrt aus der ursprünglichen Struktur zwei Basteien an den Ecken und alte Elemente aus dem Inneren: Gewölbe mit Mustern, Bögen, Fenster und vielleicht auch Malereien oder Stuckaturen unter den aufeinander aufgetragenen Mörtelschichten.

990 Total Vizualizări 1 Astăzi
nach oben